•  
  •  

warum mit handgemachter, kaltgesiedeter naturseife duschen ??

...bitte nicht verwechseln mit industriellen, synthetischen seifen,  die im supermarkt oder der drogerie erhältlich sind...

die gute, alte seife ist eigentlich völlig zu unrecht aus der mode geraten.
Dabei bietet sie doch so viele vorteile gegenüber den synthetischen dusch und haarwaschmitteln:

  • umweltschonend, da keine plastikverpackung.
  • gute biologische abbaubarkeit.
  • keine konservierungsstoffe und nur natürliche inhaltsstoffe.
  • die grundlage für naturseifen bilden heutzutage pflanzenöle in lebensmittelqualität. (obwohl tierischen fetten auch positive eigenschaften zugesprochen werden)
  • für allergiker geeignet, da seife aus natürlichen fetten von den meisten menschen vertragen wird. Synthetische tenside können dagegen als allergen wirken.
  • naturseife löst fett und schmutz von der hautoberfläche, ohne tiefer in die haut einzudringen, so dass das eigenfett der haut erhalten bleibt.
  • in naturseifen sind rückfettende bestandteile enthalten, die zusätzlich pflegen.
  • viel ergiebiger / sparsamer als der chemiecocktail von herkömmlichem flüssigduschmittel.
  • praktisch auf reisen, da sie mit ins handgepäck darf. (es gibt sogar reiseseifen die für haut & haar gleichzeitig geeignet sind)
  • düfte halten einiges länger auf der haut als bei herkömmlichen duschgelen.
  • für senibelchen gibt es seifen ganz ohne duft und farbstoffe.
  • seifen sind sogar in bio qualität oder palmölfrei erhältlich wenn man wert darauf legt.
  • naturseifen können auch bei hautproblemen bestens helfen.
  • tolles, sauberes hautgefühl nach der anwendung.
  • eincremen nach der dusche wird immer weniger nötig.
  • aufgestellte stücke verströmen nicht nur im bad, sondern auch im kleiderkasten ihren herrlichen duft.
  • seifen werden mit dem alter milder und ergibiger. Hast du dir einen vorrat davon zugelegt, musst du dir keine gedanken über ein ablaufdatum machen.
  • seife macht spass! Es gibt sie in unglaublich vielen formen und farben. Benutze deine hände und kitzle ihr den schaum raus - fühle ihre haptik und erfreue dich an ihrem duft. So kann duschen oder baden sogar zum sinnlichen erlebnis werden...
  • du unterstützt ein regionales handwerk, keinen chemiekonzern.

vermutlich gibt es noch viele, viele weitere  gründe, wieder auf das gute, feste seifenstück umzusteigen. Vielleicht googelst du mal nach "warum duschen mit naturseife" und schon findest du weitere lesenswerte infos...

Das einzige, was du bei der benutzung von fester seife  beachten solltest ist, dass sie nach der benutzung trocknen können muss.
Also niemals im nassen liegen lassen. Dafür gibt es hübsche seifenschalen mit ablauflöchern, seifenschalen aus gitternetzen, seifensäckchen zum aufhängen oder du legst sie  einfach auf einen luffa pad.

In onlineshop findest du nebst meiner handgesiedeter naturseife und handgemachtem badevergnügen auch zubehör, das wiederum von regionalen handwerkern, künstlern und kindern hergestellt wurde. Ich hoffe, diese angebote im laufe der zeit noch weiter ausbauen zu können.

Herzlichen dank für deine unterstützung und weiterempfehlung :)
und nun ab in den online shop ....
Ich bin sicher, du findest dort dein ganz persönliches lieblingsstück oder ein passendes geschenk für deine liebsten.

liebe grüsse deine
tatjana heil

Nothing else Soap, Gürtelstrasse 31, 7000 Chur, Tel: 078 614 66 68